Thülen

Feuerwehr rettet Tiere aus brennendem Stall

Freitag 10. April 2020

Rösenbeck. Zwei Pferde und zwei Hasen hat die Feuerwehr Brilon am frühen Freitagmorgen (10.4.) aus einem brennenden Stall in Rösenbeck gerettet. Zunächst war die Löschgruppe Rösenbeck gegen 4.57 Uhr zu einer unklaren Rauchentwicklung alarmiert worden. Ein Anwohner der gerade mit seinem Hund Gassi in de Straße „Im Schling“ ging, hatte die Rauchentwicklung bemerkt und den Notruf abgesetzt. Den ganzen Beitrag lesen »

Verkehrsunfall am Rösenbecker Kreuz

Freitag 3. April 2020

Thülen. Die Feuerwehr Brilon wurden am Donnerstagabend (02.04.2020, 18.19 Uhr) zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeschlossenen Person auf der B 7 am Rösenbecker Kreuz alarmiert. Im Kreuzungsbereich waren zwei PKW zusammengestoßen. Den ganzen Beitrag lesen »

Brand in Alme am Beerenscheid

Sonntag 29. März 2020

Alme. Die Feuerwehr Brilon hat am Samstagabend einen Brand in Alme gelöscht. Am Beerenscheid war kurz vor 19 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Die Anwohner konnten noch ein Fahrzeug in Sicherheit bringen, ein zweites Fahrzeug verbrannte in einem Carport. Den ganzen Beitrag lesen »

Sturmtief Sabine zog über Brilon

Mittwoch 12. Februar 2020

Stadtgebiet. Der einsatzreiche Sonntag begann für die Feuerwehr Brilon mit einer Ölspur. Kurz hinter dem Ortsausgang von Altenbüren verlor ein PKW Getriebeöl. Die Altenbürener Wehrleute wurden um 9.38 Uhr alarmiert um das Öl abzubinden. Den ganzen Beitrag lesen »

Verkehrsunfall am Rösenbecker Kreuz

Freitag 29. November 2019

Thülen. Die Löschgruppen Thülen und Rösenbeck wurden am Donnerstagabend (17.24 Uhr) zur Unterstützung bei einem Verkehrsunfall auf der B 7 am Rösenbecker Kreuz alarmiert. Im Kreuzungsbereich waren ein PKW und ein Kleintransporter zusammengestoßen. Den ganzen Beitrag lesen »