Unwetter

Sturmtief „Victoria“ folgt auf „Sabine“

Sonntag 16. Februar 2020

Stadtgebiet. Genau eine Woche nach dem letzten Sturmtief, ist die Feuerwehr Brilon wieder zu mehreren Einsätzen mit Sturmschäden ausgerückt. Die Löschgruppe Bontkirchen musste kurz nach 10 Uhr einen Baum hinter dem Ortsausgang in Richtung Willingen entfernen. Der Baum blockierte eine Fahrbahnhälfte. Nach einer halben Stunde war der Einsatz beendet. Den ganzen Beitrag lesen »

Sturmtief Sabine zog über Brilon

Mittwoch 12. Februar 2020

Stadtgebiet. Der einsatzreiche Sonntag begann für die Feuerwehr Brilon mit einer Ölspur. Kurz hinter dem Ortsausgang von Altenbüren verlor ein PKW Getriebeöl. Die Altenbürener Wehrleute wurden um 9.38 Uhr alarmiert um das Öl abzubinden. Den ganzen Beitrag lesen »

Feuerwehr Brilon erneut im Unwettereinsatz

Sonntag 10. März 2019

Brilon. Die Feuerwehr Brilon war am Sonntag ab 15.45 Uhr erneut im Unwettereinsatz. Zunächst räumte die Löschgruppe Hoppecke die L743 zwischen Brilon-Wald und Bruchhausen. Bei einem weiteren Einsatz musste in Brilon-Wald ein Baum von der Bahnstrecke nach Willingen entfernt werden. Den ganzen Beitrag lesen »

Zwei Einsätze durch Sturm „Xavier“

Freitag 6. Oktober 2017

Stadtgebiet. Die Löschgruppe Alme und der Löschzug Brilon mussten am Donnerstag (5.10.) zu zwei wetterbedingten Einsätzen ausrücken. Das HLF20-2 wurde gegen 13.40 Uhr vom Notfallmanager der Deutschen Bahn angefordert. Auf der Bahnstrecke zwischen Brilon Wald und Brilon, war ein Baum auf das Gleisbett gekippt. Die Bahnstrecke wurde umgehend für den Zugverkehr gesperrt. Den ganzen Beitrag lesen »

Sturmeinsätze der Feuerwehr

Mittwoch 13. September 2017

Stadtgebiet. Auf einer Baustelle zwischen Brilon und Rixen, wurde am Mittwochmittag (13.9.) ein Arbeiter von einem umstürzenden Baum tödlich verletzt. Die Feuerwehr Brilon wurde zunächst zu einer eingeklemmten Person alarmiert. Aufgrund der Schwere der Verletzungen, kam jedoch jede Hilfe für den 53-jährigen Mann zu spät. Die Polizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen. Den ganzen Beitrag lesen »