Einsätze in Hoppecke und im Bremecketal

Freitag 18. August 2017

Brilon. Die Feuerwehr Brilon wurde am 14.08.2017 um 20:42 Uhr zu einem Brand in einem großen Gewerbebetrieb im Ortsteil Hoppecke alarmiert. Es waren Rückstände in einer Filteranlage in Brand geraten. Die Löschgruppen Hoppecke und Messinghausen konnten das Feuer schnell löschen. Der ebenfalls alarmierte Löschzug Brilon kam nicht mehr zum Einsatz. Es wurden keine Personen verletzt. Über die Schadenursache und Schadenhöhe liegen der Feuerwehr keine Angaben vor.

Am 15.08.2017 um 14.25 Uhr wurden die Löschgruppe Hoppecke und der Löschzug Brilon zu einer Brandmeldung in einem Gewerbebetrieb im Bremecketal alarmiert. Die Brandmeldung stammte von einer automatischen Brandmeldeanlage. Hierbei handelte es sich um einen Fehlalarm.

Eingesetzte Einheiten:

Eingesetzte Fahrzeuge:

Bild: