Hütte „Im Sundern“ vollständig niedergebrannt

Sonntag 28. April 2019

Der Löschzug Brilon wurde in der vergangenen Nacht um 0:45 Uhr zu einer brennenden Hütte „Im Sundern“ alarmiert. Der Brand der Hütte wurde sehr spät bemerkt und so war die Hütte beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte bereits bis auf die Grundmauern niedergebrannt. Eine Ausbreitung des Brandes auf den benachbarten Wald konnte gerade noch verhindert werden. Die Löscharbeiten der zahlreichen Glutnester dauerte für die 19 Einsatzkräfte noch bis 3 Uhr.

Eingesetzte Einheiten:

Eingesetzte Fahrzeuge:

Bilder