Altenbüren

„Löschzug West“ der Feuerwehr Brilon probte den Ernstfall

Dienstag 7. Mai 2019

Scharfenberg. Gemeinsam mit den Löschgruppen Altenbüren, Scharfenberg und Wülfte probte der Zug West unter der Leitung von Zugführer Bernhard Hohmann den Ernstfall in Scharfenberg. Mit insgesamt 40 Kameraden simulierte die Feuerwehr einen Brand in einer alten Drechslerei. Den ganzen Beitrag lesen »

Jahreshauptversammlung der Löschgruppe Altenbüren

Montag 1. April 2019

„Schnell – Sicher – Kompetent“ unter diesem Motto eröffnete Löschgruppenführer Bernhard Hohmann die diesjährige Jahreshauptversammlung der Löschgruppe. Als Gäste konnte er den 1. Beigeordneten Reinhold Huxoll, Ortvorsteher und Ratsmitglied Manfred Göke, Wehrführer Wolfgang Hillebrand sowie die Vertreter der örtlichen Vereine begrüßen.

Ihnen allen konnte er umfassende Zahlen vorstellen:

872 Einsatz- und Übungsstunden. Die Einsatzanforderung belief sich auf 18 % Brandeinsätze, 18 % auf technische Hilfeleistungen im Rahmen von verunfallten Fahrzeugen, weitere 37 % auf technische Hilfeleistungen Wald und Öl sowie 27 % auf Sicherungsdienste. Den ganzen Beitrag lesen »

Feuerwehr Brilon erneut im Unwettereinsatz

Sonntag 10. März 2019

Brilon. Die Feuerwehr Brilon war am Sonntag ab 15.45 Uhr erneut im Unwettereinsatz. Zunächst räumte die Löschgruppe Hoppecke die L743 zwischen Brilon-Wald und Bruchhausen. Bei einem weiteren Einsatz musste in Brilon-Wald ein Baum von der Bahnstrecke nach Willingen entfernt werden. Den ganzen Beitrag lesen »

Brand in Altenbüren

Donnerstag 31. Januar 2019

Brilon. Die Feuerwehr Brilon hat heute Mittag einen Brand in Altenbüren gelöscht. An der Steinbergstraße war gegen 11.00 Uhr in einem Gartenschuppen eine Abfalltonne in Brand geraten. Den ganzen Beitrag lesen »

Verkehrsunfall auf der Kreisstraße K 57

Dienstag 24. Juli 2018

Brilon. Die Feuerwehr Brilon wurde am Montagnachmittag gegen 13.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der K 57 zwischen Altenbüren und Scharfenberg alarmiert. Dort war eine 70-jährige PKW Fahrerin auf die Gegenspur geraten und mit dem Auto einer 37 Jahre alten Frau mit drei Kindern an Bord kollidiert. Die 37-jährige Frau wurde verletzt ins Krankenhaus transportiert, die 70 Jahre alte Frau wurde leicht verletzt. Die Kinder blieben unverletzt. Den ganzen Beitrag lesen »