Nehden

Feuerwehr Brilon erneut im Unwettereinsatz

Sonntag 10. März 2019

Brilon. Die Feuerwehr Brilon war am Sonntag ab 15.45 Uhr erneut im Unwettereinsatz. Zunächst räumte die Löschgruppe Hoppecke die L743 zwischen Brilon-Wald und Bruchhausen. Bei einem weiteren Einsatz musste in Brilon-Wald ein Baum von der Bahnstrecke nach Willingen entfernt werden. Den ganzen Beitrag lesen »

Zugübung im Zug Nord

Mittwoch 31. Oktober 2018

Die Löschgruppen Thülen, Nehden, Rösenbeck und Madfeld probten den Ernstfall. In einem Schwestern-Altenheim in Thülen kam es zu einem Brandereignis. Mehrere Personen (dargestellt durch die Jugendfeuerwehr Thülen) waren vermißt und mussten durch die Feuerwehr gerettet werden.

Den ganzen Beitrag lesen »

Waldbrand in Alme

Mittwoch 10. Oktober 2018

Brilon. Am Dienstagabend wurde die Feuerwehr Brilon um 18.24 Uhr zu einem Waldbrand „Im Hegeberg“ an der L 637 in Alme alarmiert. Dort waren rund 50 qm Fichtenschonung in Brand geraten. Die Löschgruppen Alme, Thülen und Nehden mussten zunächst eine rund 200 m lange Schlauchleitung zur Brandstelle verlegen. Den ganzen Beitrag lesen »

Entstehungsbrand schnell gelöscht

Sonntag 21. Januar 2018

Thülen. Ein gemeldeter Scheunenbrand war Grund für eine Alarmierung der Löschgruppen Thülen, Rösenbeck, Alme und Nehden sowie dem Löschzug Brilon. Am Samstagnachmittag (20.1.) gegen 16 Uhr wurde durch die anwesenden Landwirte eine Rauchentwicklung im Bereich einer Scheune in der Straße „Auf dem Höggern“ bemerkt. Den ganzen Beitrag lesen »

Scheunenbrand in Thülen

Samstag 26. August 2017

Thülen. Am Samstagmorgen (26.8.) gegen kurz nach 6 Uhr wurden die Löschgruppen Thülen, Nehden, Alme, Rösenbeck sowie der Löschzug Brilon zu einem Scheunenbrand alarmiert.

Bei Eintreffen der Thülener Feuerwehr stand die als Strohlager genutzte Scheune bereits im Vollbrand. Die Brandbekämpfung wurde umgehend eingeleitet.
Den ganzen Beitrag lesen »