Rösenbeck

Waldbrand bei Bleiwäsche

Donnerstag 11. Juli 2019

Brilon. Die Feuerwehr Brilon wurde am Mittwoch um 16:50 Uhr zu einem Waldbrand in der Nähe von Madfeld alarmiert. Dort war am Himbeerkopf an der Schützenwiese bei Bleiwäsche ein Brand ausgebrochen. Die Feuerwehr Brilon leistete dabei nachbarschaftliche Löschhilfe im Bad Wünnenberger Stadtgebiet.

Den ganzen Beitrag lesen »

10 Jugendliche bestehen Leistungsspange

Dienstag 25. Juni 2019

Am Pfingstsamstag stellten sich 10 junge Brandschützer der Herausforderung der Leistungsspange in Kreuztal. Die Leistungsspange ist das höchste Abzeichen in Jugendfeuerwehr und fordert in 5 Disziplinen Geschick, Schnelligkeit und Feuerwehrwissen ab. Neben dem Aufbau eins Löschangriffs und einer Schnelligkeitsübung im feuerwehrtechnischen Teil, ist auch im sportlichen Teil ein 1500 m Staffellauf und Kugelstoßen gefordert. Das ganze wird noch durch einen theoretischen Teil, in dem Fragen sowohl zum Bereich der Feuerwehr als auch gesellschaftspolitischer Art beantwortet werden müssen.
Den ganzen Beitrag lesen »

Zugübung im Zug Nord

Mittwoch 31. Oktober 2018

Die Löschgruppen Thülen, Nehden, Rösenbeck und Madfeld probten den Ernstfall. In einem Schwestern-Altenheim in Thülen kam es zu einem Brandereignis. Mehrere Personen (dargestellt durch die Jugendfeuerwehr Thülen) waren vermißt und mussten durch die Feuerwehr gerettet werden.

Den ganzen Beitrag lesen »

Verabschiedung von Horst Stuhldreier in Rösenbeck

Donnerstag 18. Oktober 2018

Hauptbrandmeister Horst Stuhldreier wurde am Vorabend seines 60. Geburtstages vom aktiven Dienst in der Feuerwehr Brilon in die Ehrenabteilung verabschiedet. Insgesamt 46 Jahre war Horst in der Löschgruppe Rösenbeck aktiv. Zu Beginn in der Jugendfeuerwehr und ab dem 18. Lebensjahr in der Einsatzabteilung. Den ganzen Beitrag lesen »

Jugendliche der Feuerwehr Brilon erreichen die Jugendflamme Stufe 3

Mittwoch 19. September 2018

Am Samstag, den 15.09., konnte eine Gruppe aus 6 Jungs und einem Mädchen die höchste Stufe der Jugendflamme bei der kreisweiten Abnahme in Marsberg erreichen.
Dank guter Vorbereitung konnte die Gruppe aus Brilon und Rösenbeck mit sehr guten Leistungen sowohl im sportlichen als auch im feuerwehrtechnischen Teil überzeugen. Den ganzen Beitrag lesen »