Alarmierungen

  • 23.05. 05:15Uhr, Hilfeleistung, H0 Ölspur, Madfeld, B7 - Fettküche, Ölspur
  • 22.05. 11:24Uhr, Hilfeleistung, H0 Ölspur, Brilon, Im Kissen, Hydrauliköl läuft aus
  • 21.05. 17:31Uhr, Hilfeleistung, H0 Ölspur, Brilon, Derkerborn, Ölspur nach VU
  • 21.05. 09:34Uhr, Hilfeleistung, H0 Hochw., Brilon Wald, Korbacher Str., Unterführung überflutet
  • 21.05. 06:19Uhr, Hilfeleistung, H0 Hochwasser, Alme, L 637, Erdrutsch

Neues Löschfahrzeug in Messinghausen eingeweiht

Samstag 4. Mai 2019

Messinghausen. In einer kleinen Feierstunde konnten Bürgermeister Dr. Christof Bartsch und Wehrleiter Hillebrand am Samstag (27.4.) der Löschgruppe Messinghausen ihr neues Tragkraft-Spritzen-Fahrzeug (TSF -W) überreichen. Den ganzen Beitrag lesen »

Löschgruppen streuen Dieselspur ab

Samstag 4. Mai 2019

Nehden. Am Donnerstagnachmittag (2.5.) gegen 16.00 Uhr wurden die Löschgruppen Madfeld, Thülen, Nehden und Alme zu einer Dieselspur alarmiert. Ein Fahrzeug mit defektem Dieseltank hatte, meistens im Bereich von Kurven, über mehrere Kilometer Diesel verloren. Den ganzen Beitrag lesen »

Hütte „Im Sundern“ vollständig niedergebrannt

Sonntag 28. April 2019

Der Löschzug Brilon wurde in der vergangenen Nacht um 0:45 Uhr zu einer brennenden Hütte „Im Sundern“ alarmiert. Der Brand der Hütte wurde sehr spät bemerkt und so war die Hütte beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte bereits bis auf die Grundmauern niedergebrannt. Eine Ausbreitung des Brandes auf den benachbarten Wald konnte gerade noch verhindert werden. Den ganzen Beitrag lesen »

Sprechfunker-Lehrgang bei der Briloner Feuerwehr

Samstag 27. April 2019

Stadtgebiet. Im Rahmen ihrer Grundausbildung haben 24 Feuerwehrmänner den Sprechfunker-Lehrgang absolviert. An zwei Wochenenden wurden den Lehrgangsteilnehmern die entsprechenden Vorschriften, Grundlagen und Techniken vermittelt.
Im praktischen Unterricht konnten die Funker das Erlernte umsetzen und das Abwickeln von Funkgesprächen üben. Mehrere Übungslagen wurden über Funk abgearbeitet, bei denen man sich auch mit Hilfe von Karte, Koordinate und Planzeiger orientieren musste. Besonders der Umgang mit der Digitalfunktechnik stand hier im Fokus. Den ganzen Beitrag lesen »

Besondere Ehrung für Ferdi Martini

Freitag 26. April 2019

Ferdi Martini erhielt das Feuerwehrehrenkreuz in Bronze. Die vom Präsidenten des DFV verliehene Auszeichnung wurde vertretungsweise von Bezirksbrandmeister Uwe Wiedenbeck überreicht. In der Laudatio würdigte Kreisbrandmeister Bernd Krause das Wirken von Unterbrandmeister Ferdinand Martini.

Den ganzen Beitrag lesen »