Alme

Waldbrand in Alme

Mittwoch 10. Oktober 2018

Brilon. Am Dienstagabend wurde die Feuerwehr Brilon um 18.24 Uhr zu einem Waldbrand „Im Hegeberg“ an der L 637 in Alme alarmiert. Dort waren rund 50 qm Fichtenschonung in Brand geraten. Die Löschgruppen Alme, Thülen und Nehden mussten zunächst eine rund 200 m lange Schlauchleitung zur Brandstelle verlegen. Den ganzen Beitrag lesen »

Jugendfeuerwehr Brilon – Wir suchen DICH für UNS beim Altstadtfest

Donnerstag 30. August 2018

Brilon. Wir haben noch Plätze frei! „Feuerwehrfrau oder Feuerwehrmann sein“ muss kein Kindheitstraum bleiben! Werde Mitglied in einem starken Team, in der Jugendfeuerwehr der Kernstadt oder in einer Jugendfeuerwehr in sechs Briloner Ortsteilen. Den ganzen Beitrag lesen »

Scheunenbrand in Madfeld

Dienstag 19. Juni 2018

Madfeld. Die schwarze Rauchsäule war schon weithin sichtbar, als die Feuerwehr Brilon gestern Abend (18.06.) um 21 Uhr zu einem Scheunenbrand alarmiert wurde. Die Einheiten aus Madfeld, Alme, Thülen und Rösenbeck rückten umgehend aus. Aus Brilon setzen sich das Tanklöschfahrzeug, die Drehleiter und der Einsatzleitwagen Richtung Madfeld in Bewegung. Den ganzen Beitrag lesen »

Unklarer Brandgeruch in Almer Grundschule

Mittwoch 13. Juni 2018

Alme. Zu diesem Einsatz wurde die Feuerwehr Brilon am Mittwoch (13.6.) um 11:42 Uhr alarmiert. Nach dem es in der Schule zu einem Stromausfall gekommen war, vernahmen mehrere Personen einen leichten Brandgeruch. Außerdem hatten sich die „Rauch- und Wärmeabzüge“ (RWA) geöffnet, welche automatisch über die Brandmeldeanlage gesteuert werden. Umgehend wurde ein Notruf abgesetzt und die Schule geräumt. Den ganzen Beitrag lesen »

Jubiläum der Jugendfeuerwehr Alme

Dienstag 17. April 2018

Alme. Am Sonntag, den 25.02.18 veranstaltete die Jugendfeuerwehr der Löschgruppe Alme einen Tag der offenen Tür. Bei sonnigem kalten Winterwetter kamen einige interessierte Kinder und Jugendlichen mit ihren Eltern zum Gerätehaus.
Bei einer Showübung wurde eine Bockleiter aus Leiterteilen und Feuerwehrleinen gebaut. Außerdem stand das Brandhaus der Brandschutzerziehung zur Verfügung, mit dem die Kinder eine reale Feuergefahr nachempfinden konnten. Den ganzen Beitrag lesen »