Alme

Bowlen der Jugendfeuerwehr Alme

Montag 20. November 2017

Die Jugendfeuerwehr der Löschgruppe Alme besuchte im Oktober die Bowlingbahn in Willingen. Alle Jugendlichen und Ausbilder hatten viel Spaß bei der willkommenden Abwechslung zum Feuerwehrdienst.
Interessierte Kinder und Jugendliche aus Wülfte, Nehden und Alme sind herzlich eingeladen beim nächsten Dienst der Jugendfeuerwehr einmal reinzuschnuppern. Den ersten Kontakt kann z.B. per Email:ich-mach-mit@feuerwehr-brilon.de aufnehmen.

Scheunenbrand in Thülen

Freitag 3. November 2017

Thülen. Gegen 1 Uhr am frühen Freitagmorgen, wurde der Rettungsleitstelle ein Scheunenbrand in Thülen gemeldet. Die Löschgruppen aus Thülen, Alme, Nehden und Rösenbeck, sowie der Löschzug Brilon wurden alarmiert. Als die Löschgruppe Thülen kurze Zeit später Richtung Bruchhausenstraße ausrückte, war der Feuerschein schon von weither sichtbar.
Den ganzen Beitrag lesen »

In Thülen brannten Strohballen

Freitag 20. Oktober 2017

Thülen. Die Feuerwehr Brilon wurde letzte Nacht (19.10.2017) gegen 21:47 Uhr zu brennenden Strohballen nach Thülen alarmiert. An der Straße Zur Heide brannten etwa 20 Rundballen mit Stroh. Zunächst wurde von den Einsatzkräften die Brandausbreitung verhindert. Den ganzen Beitrag lesen »

Zwei Einsätze durch Sturm „Xavier“

Freitag 6. Oktober 2017

Stadtgebiet. Die Löschgruppe Alme und der Löschzug Brilon mussten am Donnerstag (5.10.) zu zwei wetterbedingten Einsätzen ausrücken. Das HLF20-2 wurde gegen 13.40 Uhr vom Notfallmanager der Deutschen Bahn angefordert. Auf der Bahnstrecke zwischen Brilon Wald und Brilon, war ein Baum auf das Gleisbett gekippt. Die Bahnstrecke wurde umgehend für den Zugverkehr gesperrt. Den ganzen Beitrag lesen »

Kameradschaftsfahrt der Löschgruppe Alme

Mittwoch 4. Oktober 2017

Anfang September startete der Bus des Kameradschaftsvereins der Löschgruppe Alme nach Bad Neuenahr-Ahrweiler. Neben den kameradschaftlichen Stunden standen auch einige Besichtigungen auf dem Programm. Darunter z.B. eine historische Stadtführung in Köln, natürlich unter brandschutztechnischen Aspekten. Den ganzen Beitrag lesen »