StLF 10/6

Brand in Hoppecke

Freitag 31. August 2018

Brilon. Die Feuerwehr Brilon wurde am Freitagmittag (31.08.2018) um 13.02 Uhr zu einem Brand in Hoppecke alarmiert. Dort war in einem Industriebetrieb eine außerhalb der Werksgebäude an der L 870 liegende Stromverteilung in Brand geraten. Den ganzen Beitrag lesen »

Zwei nächtliche Einsätze für die Feuerwehr Brilon

Mittwoch 22. August 2018

Unfall in Gleisbett

Brilon. Am Dienstagabend (21.8.) um 23:22 Uhr wurde der Löschzug Brilon zur Bahnhofstraße alarmiert. Dort war es zu einem Unfall zwischen einer Person und einem Regional-Express, der Richtung Bahnhof Brilon fuhr, gekommen. Laut erster Meldung sollte die Person unter dem Zug eingeklemmt sein. Dies bestätigte sich glücklicherweise nicht. Den ganzen Beitrag lesen »

Verkehrsunfall auf der Kreisstraße K 57

Dienstag 24. Juli 2018

Brilon. Die Feuerwehr Brilon wurde am Montagnachmittag gegen 13.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der K 57 zwischen Altenbüren und Scharfenberg alarmiert. Dort war eine 70-jährige PKW Fahrerin auf die Gegenspur geraten und mit dem Auto einer 37 Jahre alten Frau mit drei Kindern an Bord kollidiert. Die 37-jährige Frau wurde verletzt ins Krankenhaus transportiert, die 70 Jahre alte Frau wurde leicht verletzt. Die Kinder blieben unverletzt. Den ganzen Beitrag lesen »

Scheunenbrand in Madfeld

Dienstag 19. Juni 2018

Madfeld. Die schwarze Rauchsäule war schon weithin sichtbar, als die Feuerwehr Brilon gestern Abend (18.06.) um 21 Uhr zu einem Scheunenbrand alarmiert wurde. Die Einheiten aus Madfeld, Alme, Thülen und Rösenbeck rückten umgehend aus. Aus Brilon setzen sich das Tanklöschfahrzeug, die Drehleiter und der Einsatzleitwagen Richtung Madfeld in Bewegung. Den ganzen Beitrag lesen »

Unklarer Brandgeruch in Almer Grundschule

Mittwoch 13. Juni 2018

Alme. Zu diesem Einsatz wurde die Feuerwehr Brilon am Mittwoch (13.6.) um 11:42 Uhr alarmiert. Nach dem es in der Schule zu einem Stromausfall gekommen war, vernahmen mehrere Personen einen leichten Brandgeruch. Außerdem hatten sich die „Rauch- und Wärmeabzüge“ (RWA) geöffnet, welche automatisch über die Brandmeldeanlage gesteuert werden. Umgehend wurde ein Notruf abgesetzt und die Schule geräumt. Den ganzen Beitrag lesen »